Tiergestütztes Lernen

Allinklusive- Hausaufgaben – Ponies – Natur – Zeit

Was ist das?

In einem tierisch motivierten, entspannten und fröhlichen Umfeld machen wir die Hausaufgabenzeit zur Lieblingszeit.
Statt Stress, Druck und Frustration aufgrund von Schulaufgaben gibt es bei uns Spaß und tierische Motivatoren.
Wir möchten den Kindern vermitteln, mit Freude und Leichtigkeit zu lernen.
Die Begegnung mit den Tieren, die frische Luft und Bewegung bringen Entspannung und Ausgeglichenheit.

Wann findet es statt?

 Während der Schulzeiten: Dienstags, 14-17 Uhr

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, die Hausaufgaben für die Schule zu erledigen haben, Unterstützung dabei haben möchten und Tiere mögen. 1-6 Klasse

Ablauf

 Betreute Erledigung der Hausaufgaben; anschließend Kontakt zu den Tieren, Pflege, Füttern, Spaziergänge, Spiele mit, bei, zwischen den Tieren.

Wer ist der Dozent?

Dr. Nadine Waschewski
Dipl.-Biologin- Huforthopädie - Reitpädagogik - Tierkommunikation -

Wir freuen uns, mit Nadine jemanden gefunden zu haben, der nicht nur einen Background in der Schule als Lehrerin hat, sondern auch der in der Reitpädagogik und Tierkommunikation Erfahrungen aufweisen kann!

Wo gibt es das?

Auf Isas Ponyranch in Rheinfelden, Bundesstraße 20
Weitere Info´s gerne telefonisch erfragen unter 0176-21936345 

powered by Typeform